Einsatzbericht

  Waldbrand
 
Datum:   23.02.2008
Alarm um:   19:15
Einsatzort:   Verloßnitz
 
  Durch die große Trockenheit (keine Niederschläge im Winter und hohe Temperaturen im Feber 2008) herrscht bereits erhöhte Brandgefahr in den Wäldern. Direkt neben der Verloßnitzstraße, im Bereich Mente, wurde ein beginnender Waldbrand am 23.02.2008 Uhr, um ca. 19.15 Uhr, durch einen Autofahrer festgestellt. Nach Verständigung der LAWZ Kärntern über Notruf 122, wurde Brandalarm - Alarmstufe II - für die FF Guttaring ausgelöst. Bei Eintreffen der FF Guttaring am Brandort, waren bereits 100 m² Waldfläche im Vollbrand. Mittels einem Normal- und 2 Hochdruckrohren gelang es den Brand jedoch rasch einzugrenzen. Die Feuerwehren Althofen und Kappel unterstützten die FF Guttaring bei der Brandbekämpfung bzw. mit der Versorgung von Löschwasser. Nach einer Stunde konnte "Brand aus" gemeldet werden. Die Brandursache ist ungeklärt. Polizeiliche Ermittlungen sind im Laufen.
 

Bildgalerie