Einsatzbericht

  Technischer Einsatz
 
Datum:   22.10.2014
Alarm um:   02:43
Einsatzort:   Sonnberg
 
  Aufgrund sehr starker Windböen stürzten im Bereich Sonnberg mehrere Baume auf die L82a und blockierten Diese.
Die Bäume wurden mittels Motorsägen fachmännisch "zerlegt" und von der Straße entfernt.
Nach einer abschließenden Reinigung der Fahrbahn, konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.
Detail am Rande:
Zu dieser Zeit gab es einen Stromausfall im gesamten Gemeindegebiet. Das für diese Fälle im Rüsthaus installierte, stationäre Notstromaggregat springt in so einem Fall automatisch an und versorgt das ganze Rüsthaus mit Strom.
Somit kann die Alarmierung der Feuerwehr, das Öffnen der Tore, dringend durchzuführende Funk- oder Telefongespräche jederzeit sichergestellt werden.