Einsatzbericht

  Tierbergung
 
Datum:   25.12.2012
Alarm um:   10:00
Einsatzort:   Keltenweg
 
  Eine Anwohnerin des Gemeindehauses im Keltenweg hörte irgendwo eine Katze laut miauen. Sie stellte darufhin fest, daß ein kleines Kätzchen in den Dachrinnenschacht gefallen war.
Die Feuerwehr Guttaring öffnete den schweren Betondeckel und lockte die schüchterne Katze, welche sich im Abwasserrohr versteckte, mit Futter wieder in den Schacht. Da sich die Katze nicht fangen ließ und immer wieder in das Abwasserrohr flüchtete, wurde ein Holzbrett in den offenen Schacht hinuntergestellt.
Nach ca. 3 Stunden wurde Nachschau gehalten - kein Ton mehr zu hören. Also dürfte die Katze selber herausgeklettert sein.