Einsatzbericht

  Tierrettung
 
Datum:   03.02.2006
Alarm um:   13:15
Einsatzort:   Tauser Teich
 
  Große Aufregung bei der betroffenen Familie aus Guttaring!
Der Golden Retriever "KIRA" war am Tauser Teich eingebrochen. Alle Versuche der Familie und des Tieres, selbst aus der misslichen Lage zu kommen scheiterten. Der Hund drohte bereits am Ende seiner Kräfte und stark unterkühlt, unter die Eisdecke zu rutschen. Die Hilfe und Befreiung von KIRA gelang jedoch der Feuerwehr Guttaring.
Mit einer Schiebeleiter wurde vorerst versucht den Hund zu stabilisieren und ihr etwas Ruhe zu verschaffen. Ein Kamerad kroch danach, gesichert von weiteren Kameraden der Feuerwehr Guttaring, über eine Schiebeleiter zu KIRA vor. Als er erreicht wurde gelang es auch KIRA aus dem Wasserloch zu befreien.
 

Bildgalerie