Einsatzbericht

  Brandeinsatz
 
Datum:   07.05.2011
Alarm um:   16:10
Einsatzort:   Zeltschach
 
  Ein Wirtschaftsgebäude in Zeltschach geriet aus unbekannter Ursache in Brand. Die alarmierten Feuerwehren Zeltschach, Friesach, St. Salvator, Micheldorf, Althofen und Guttaring konnten ein übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindern.
Das Wirtschaftsgebäude war nicht mehr zu retten, sondern konnte nur noch kontrolliert abbrennen gelassen werden.
Auch hier war die Schwierigkeit die Wasserzubringung.
Wieder einmal mußte ein Pendelverkehr mit Tankwägen eingerichtet werden um die Wasserversorgung vor Ort sicherstellen zu können.
Weiteres Detail am Rande: Die Tankwägen mußten die letzten 600m Rückwärts anfahren, da es am Einsatzort keine Wendemöglichkeit gab.