Einsatzbericht

  Technischer Einsatz
 
Datum:   28.03.2011
Alarm um:   22:00
Einsatzort:   Rabachboden
 
  Im Bereich der Kläranlage musste wegen Schleuder- und Umweltgefahr ein größerer Ölfleck von der Landesstraße entfernt werden. Das ausgelaufene Öl wurde mit Hilfe von Bindemittel und Bioversal gebunden bzw. unschädlich gemacht. Nach ca. 1 Stunde konnte die betroffene Fahrbahn wieder freigegeben und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
 

Bildgalerie