Einsatzbericht

  LKW Bergung
 
Datum:   12.04.2010
Alarm um:   08:47
Einsatzort:   Klippitzthörl
 
  Aufgrund der Einsatzmeldung "LKW droht am Klippitzthörl abzustürzen", wurde für die Feuerwehr Lölling Alarmstufe 3 ausgelöst. Es rückten darauf die Feuerwehren: Lölling, Knappenberg, Hüttenberg, Wieting und Guttaring mit sämtlichem Bergegerät aus. Als die erste Feuerwehr ( Lölling ) und der Bezirksfeuerwehrkommandant an der Einsatzstelle eintrafen, konnte vorerst einmal Entwarnung gegeben werden. Der LKW befand sich in einer "halbwegs sicheren" Lage. Aufgrund des hohen Gewichtes des LKW ( ca. 20 t ), wurde beschlossen den LKW nicht auf die schneebedeckte Strasse zurück zu ziehen, sondern es wurde die Strassenverwaltung mit Schneepflug und Streusalz angefordert. Nach dem Räumen der Fahrbahn konnte der LKW wieder selbstständig durch den Lenker aus der Gefahrenzone gebracht werden. Die FF Guttaring rückte um ca. 10:00 Uhr wieder ins Rüsthaus ein.
 

Bildgalerie