Einsatzbericht

  Hochwassereinsatz
 
Datum:   30.07.2009
Alarm um:   21:02
Einsatzort:   Gemeindegebiet
 
  Durch das starke Unwetter am 30.7. wurde die FF-Guttaring zu insgesamt neun Einsatzadressen gerufen. Es galt überflute Keller auszupumpen und umgestürzte Bäume zu entfernen.

Das Kanalnetz im Bereich des Oberen Marktes konnte die Wassermassen nicht mehr bewältigen und dadurch wurden zahlreiche Keller und auch der Rüshausvorplatz überflutet.

Ein Wohnhaus in Urtl war von einer Hangrutschung bedroht, erste Absicherungsmaßnahmen wurden durchgeführt.

Die Einsätze wurden gemeinsam mit den Feuerwehren Wieting und Passering bewältigt. Um 01.00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.