Einsatzbericht

  Brandeinsatz
 
Datum:   13.06.2009
Alarm um:   05:58
Einsatzort:   Hollersberg
 
  Vermutlich durch das Ansaugen von heißen Metallspänen kam es zu einem Brand in der Filteranlage eines Sägewerkes. Durch die Brandmeldeanlage wurde der Brandort rasch detektiert und die Sprinkler-Löschanlage automatisch in Betrieb gesetzt. Durch die zusätzlich alarmierten Feuerwehren Althofen, Kappel/Krappfeld, Passering und Wieting wurde gemeinsam mit der FF-Guttaring ein zusätzlicher Innenangriff vorgenommen. Aufgrund de starken Rauchentwicklung im Bereich der Filteranlage konnte ein Vorgehen nur unter schweren Atemschtz vorgenommen werden. Um 10.00 Uhr konnte "Brand-Aus" gemeldet werden und die Nachbarwehren rückten in ihre Rüsthäuser ein. Die FF-Guttaring war bis 12.00 Uhr mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.